Gebärmutterhalskrebs und humane Papillomaviren (HPV)

Hauptrisikofaktor für die Entstehung von Gebärmutterhalskrebs (Zervixkarzinom) ist eine Infektion mit humanen Papillomaviren (HPV). Bei über 95 % aller Zervixkarzinome können humane Papillomaviren nachgewiesen werden. Eine Infektion mit HPV ist sehr häufig: In Daten aus den USA findet sich der Nachweis … Weiterlesen →