Die Geburtenzahlen in Hamburg 2016

2016 wurden in Hamburg bei 25.063 Geburten 25.602 Kinder geboren. Damit wurden im Vergleich zu 2015 fast sechs Prozent mehr Kinder geboren.
Die höchste Zahl gab es im Katholischen Marienkrankenhaus mit 3.961 Kindern.

Danach folgen die weiteren Krankenhäuser: UKE 3.463, AK Altona 3.238, AK Barmbek 3.140, Albertinen-Krankenhaus 2.804, AK Nord 1.843, Krankenhaus Mariahilf 1.800, Agaplesion Diakonieklinikum 1.514, Ev. Amalie Sieveking Krankenhaus 1.375, AK Wandsbek 883, Bethesda Krankenhaus Bergedorf 741 und das AK Harburg 687. Die Geburtshilfe im AK Harburg wurde zum Jahresende 2016 geschlossen.

Im Geburtshaus wurden 153 Kinder geboren.

Quelle: Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz, 11. Januar 2017
Bildnachweis: © Kati Molin – Fotolia.com