Die Geburtenzahlen in Hamburg 2014

Im Jahr 2014 wurden in Hamburg bei 22.552 Geburten 23.011 Kinder geboren. Das sind 1.309 Kinder bzw. rund sechs Prozent mehr als im Jahr 2013.

Die höchste Zahl gab es dabei im Kath. Marienkrankenhaus mit 3.511 Geburten.

Danach folgen die weiteren Häuser: UKE 3.016, AK Altona 2.859, AK Barmbek 2.785, Albertinen-Krankenhaus 2.218, AK Nord 1.732, Krankenhaus Mariahilf 1.535, Agaplesion Diakonieklinikum 1.433, Ev. Amalie Sieveking Krankenhaus 1.153, AK Wandsbek 769, Bethesda Krankenhaus Bergedorf 701 und das AK Harburg 696.

Im Geburtshaus wurden 144 Kinder geboren.

Quelle: Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz, 09. Januar 2015
Bildnachweis: © StefanieB. – Fotolia.com

Stöbern Sie jetzt weiter in den Themen:

Veröffentlicht von

Dr. Christine Adler ist niedergelassene Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Naturheilverfahren, in Hamburg Rahlstedt. Hier schreibt sie über Themen und Fragen, die ihr in der Sprechstunde immer wieder begegnen.