Die Geburtenzahlen in Hamburg 2013

Im Jahr 2013 wurden in Hamburg bei 21.267 Geburten 21.702 Kinder geboren. Das sind 459 Kinder oder 2,1 Prozent mehr als im Jahr 2012.

Die höchste Zahl der Geburten gab es dabei im Kath. Marienkrankenhaus, dort kamen 3.293 Kinder auf die Welt.

Danach folgen die weiteren Häuser: UKE 2.771, AK Barmbek 2.731, AK Altona 2.570, Albertinen-Krankenhaus 2.147, AK Nord 1.674, Krankenhaus Mariahilf 1.561, Agaplesion Diakonieklinikum 1.543, Ev. Amalie Sieveking Krankenhaus 1.076, AK Wandsbek 764, AK Harburg 713, Bethesda Krankenhaus Bergedorf 695.

Im Geburtshaus wurden 164 Kinder geboren.

Die höchsten Steigerungen im Vergleich zum Vorjahr melden das Kath. Marienkrankenhaus, das Ev. Amalie Sieveking Krankenhaus und das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf.

Quelle: Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz, 10. Januar 2014